Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir minimieren daher die Erhebung der Daten auf den für die sportliche und administrative Abwicklung notwendigen Umfang und verarbeiten deine Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

Die folgende Datenschutzerklärung bezieht sich auf die für die Abwicklung des Sportbetriebes wesentlichen Bereiche. Für die Datenschutzbestimmungen in Zusammenhang mit der Website TIFOL.at siehe das Impressum.

Allgemeines

Der TIFOL Tiroler Fachverband für Orientierungslauf erhebt verarbeiten und nutzen im Zuge seiner Aufgabe als Landessportverband nachfolgende personenbezogene Daten: Name, Kontaktdaten (Email-Adresse, Telefonnummer), Vereinszugehörigkeit, Geburtsjahrgang, SI-Nummer, Wettkampfklasse

Die Daten werden im Rahmen des berechtigten Interesses des Fachverbandes für sportliche und administrative Zwecke verarbeitet und nach Notwendigkeit an Dritte weitergeben (zB Anmeldung für ARGE Alp, Nennung des Kaders an das Land Tirol etc.).

Sportergebnismanagement

Im Zuge der Durchführung von Tiroler Meisterschaften, Tirolcup und anderer Wettkämpfe und Veranstaltungen im sportlichen Umfeld werden die Anmeldedaten und Ergebnisse in Form von Meldelisten, Startlisten und Ergebnislisten sowie in Ergebnisdatenbanken veröffentlicht und dauerhaft aufbewahrt. Nach Erfordernis sind auch Sportergebnisse an das Land Tirol, BSO, Dach- und Fachverbände oder andere mit der Abwicklung von Wettkämpfen befasste Dritte zu übermittelt.

Für das Sportergebnismanagement wird vielfach ANNE – Das Österreichische Orientierungssport-Meldesystem des Österreichischen Fachverbands für Orientierungslauf genutzt. Hierfür gilt die Datenschutzerklärung des Österreichischen Fachverbands.

Aufgrund der Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden die personenbezogenen Daten der betroffenen Person, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht. Dies wird von der betroffenen Person ausdrücklich zur Kenntnis genommen.

Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass im Rahmen der Sport- und Wettkampfausübung Foto- und Videoaufnahmen von mir zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit angefertigt und zu diesem Zwecke über das Internet, in sozialen Medien und in Print-Medien veröffentlicht werden. Aus dieser Zustimmung leite ich keine Rechte ab.

Der TIFOL Tiroler Fachverband für Orientierungslauf weist ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen des TIFOL Wettkämpfe und Veranstaltungen von einer Vielzahl von Personen (z.B. bei Siegerehrungen) Foto- und Videoaufnahmen angefertigt und teilweise auch veröffentlicht werden. Der TIFOL übernimmt keinerlei Verantwortung für diese Erstellung und Veröffentlichung.

Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die durch den TIFOL Tiroler Fachverband für Orientierungslauf betriebenen Website und erstreckt sich nicht auf Websites Dritter, die durch Links mit oder auf dieser Website verbunden sind. Dies gilt auch für die Websites unserer Mitgliedsvereine.

Einverständniserklärung

Mit dem der schriftlichen Anmeldung (Weitergabe bzw. Eingabe der Meldedaten) zu einem Wettkampf des TIFOL Tiroler Fachverband für Orientierungslauf erkenne ich die Datenschutzerklärung an.