Nach vielen engagierten Jahren an der Spitze des TIFOL hat sich Robert entschlossen seine Tätigkeit als Obmann zu beenden. In mehr als einem Jahrzehnt an der Spitze des Tiroler Fachverbandes hat Robert einen wesentlichen Beitrag zu Entwicklung des Orientierungslaufsports in Tirol beigetragen.

Bei der Jahreshauptversammlung am 24. Februar in der Wattener Lizum wurde daher ein neues Team für die Leitung des TIFOL gewählt.

Wolfgang Madl (OII) übernimmt als Obmann die Leitung des Fachverbandes und betreut die Website.

Bernt Johansson (OLC Stubai) wird weiter die Kassa des TIFOL führen

Pauline Leitner (OL Kufstein) übernimmt die Aufgabe der Schriftführerin

Gabor Vida (NF Kitzbühel) kümmert sich als Referent für Fuß-OL um sportliche Belange

Michael Kuttner (HSV Absam) koordiniert als Referent für Training das wöchentliche TIFOL Training

Lucy Mair (OL Kufstein) organisiert als ARGE Alp Referentin die Teilnahme Tirols an der Arge Alp

Birgit Konrad (OL Kufstein) wird weiter als Referentin für Schulsport fungieren.

Das neue TIFOL Team bedankt sich für das Vertrauen der TIFOL Hauptversammlung und wird sich bemühen die Entwicklung des Orientierungslaufsports in Tirol weiter aktiv zu gestalten.