Alle Jahre wieder, werden im Frühjahr die Meister des Vorjahres im Rahmen der Tiroler Sportlergala geehrt. Auch dieses Jahr war der Tiroler Orientierungslauf mit einer (diesmal leider nur kleinen) Abordnung im Congress Innsbruck vertreten.

Zuzana (Sprint und Lang), Mathias (Sprint) und Adrian (Schi) ließen es sich nicht nehmen, die Meisterehrung persönlich in Empfang zu nehmen.

Neben der Ehrung der Meister der allgemeinen Klassen in allen in Tirol anerkannten Sportarten, wurden auch der Publikumspreise Viktor vergeben.