Ein 1. Platz für unsere Imster Mädchenmannschaft und ein sensationeller 2. Platz für Tirol in der Bundesländerwertung lassen aufhorchen!

Die Bundesmeisterschaft der Schulen fand von 28. – 30. Mai in Wien statt. Die besten Mannschaften aus allen Bundesländern reisten am Montag motiviert an.

Tirol wurde vertreten durch die Mannschaften:

NMS Hopfgarten        (Unterstufe w)

NMS Kitzbühel           (Unterstufe m)

BG/BRG Imst             (Oberstufe w)

BHAK/BHAS Imst      (Oberstufe m)

Nach einer typisch wienerisch gestalteten Eröffnungsfeier, wartete am Dienstag die Entscheidung auf der Langdistanz. Eine lange Anreise zum Wettkampfzentrum quer durch Wien, heiße Temperaturen und ein langer Anmarsch zum Start verlangte den Schülern schon Einiges ab. Trotzdem gelangen unseren Mannschaften Top Ergebnisse:

Hervorzuheben natürlich der Sieg unserer unschlagbaren Truppe aus Imst (Lena, Lisa, Lisa, Katharina), inklusive der Tagesbestzeit von Lena. Auf dem 3. Platz landeten die Imster Burschen (Maximilian, Simon, Dorian, Fabian). Gratulation an die Mädchen der NMS Hopfgarten (Lena, Annalena, Lisa, Sarah). Bei ihrer Premiere schafften sie es auf den 4. Platz. Die Kitzbühler Mannschaft hatte an diesem Tag ihre Schwierigkeiten, konnte sich aber dennoch auf Rang 5 platzieren.

Am Mittwoch ging es auf die Sprintdistanz, die zu einer „Spriddle“ Distanz wurde. In Kaisermühlen wartete eine tolle Karte auf unsere Schüler. Sehr verzwickte Mauersysteme, verwinkelte Gassen und Stiegenaufgänge inmitten eines Gemeindebaus, machten die Veranstaltung sehr interessant. Es versprach noch einmal spannend zu werden. All unsere Mannschaften konnten ihre Leistungen erbringen und auch allen Kitzbühler Burschen gelang an diesem Tag ein guter Lauf.

Am Ende der BMS haben wir ein sensationelles Tiroler Ergebnis zu präsentieren. Man sieht, dass an allen Ecken und Enden gearbeitet wird. Ich gratuliere allen unseren Schülerinnen und Schülern für die guten Leistungen. Ein Dank geht auch an die gute Betreuung durch die jeweiligen Mannschaftsführer bzw. an alle Trainer, die ihre Schüler auf diesen Event vorbereitet haben. Ohne euch wäre das nicht möglich.

Gratulation unseren Mannschaften

Unterstufe weiblich:     4. Platz, NMS Hopfgarten

Unterstufe männlich:   5. Platz, NMS Kitzbühel

Oberstufe weiblich:     1. Platz, BG/BRG Imst

Oberstufe männlich:    4. Platz, BHAK/BHAS Imst

Gratulation an Lena

Sie sorgte an beiden Tagen für die Tagesbestzeit in ihrer Kategorie

Bundesländerwertung

  1. Steiermark
  2. Tirol
  3. Wien

Informationen, Ergebnisse und Fotos findet ihr auf der Seite:

www.wienerschulcup.at und von Thomas.

Birgit