Alle Jahre wieder finden sich die Meister des Sports zur traditionellen Meisterehrung im Congress Innsbruck ein. Unter den rund 500 Meistern war auch eine kleine Delegation (leider verminderte starker Verkehr und Reisepläne so manche Teilnahme) von Orientierungsläufern vertreten.

Silvia, Petra, Adrian und Peter ließen es sich nicht nehmen die Urkunde und Gratulationen durch den Sportlandesrat selbst in Empfang zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar